Freizeitgestaltung

Das Leben im Internat bietet den Bewohnern feste Strukturen, die Ihnen behilflich sein können, ihr späteres Leben zu bewältigen. So gibt es feste Zeiten wo Frühstück und Abendbrot eingenommen werden können, es gibt feste Tage in der Woche an denen die Zimmer gereinigt werden und es gibt allgemeine Aufgaben, die von den Internatsbewohnern erledigt werden.

Neben den Pflichten gibt es natürlich ausreichend Raum für Freizeit, der eigenständig gestaltet werden kann oder wo Freizeitangebote des Internats in Anspruch genommen werden können. Es gibt regelmäßige Freizeitzirkel (Schwimmen, Kegeln, Tanzen, Kreatives Gestalten, Spieleabende, Kinobesuche, Basteln und gelegentliche Exkursionen), in den Freizeiträumen kann Tischtennis, Billard, Dart und Tischfußball gespielt werden, mehrmals jährlich werden Theaterbesuche angeboten und aller 14 Tage finden Besuche im nahegelegenen Sole Bewegungsbad oder zum Kegeln statt. Weitere Angebote sind Geräteorientierter Gesundheitssport und Reiten mit therapeutischem Ansatz in unserem Gesundheits- und Pferdesportzentrum im Ortsteil Goddula.

TPL_BEEZ3_ADDITIONAL_INFORMATION